Ehrungen

Details

FF Heßdorf dankt den Kameraden

Zwei staatliche Ehrungen für einen langjährigen aktiven Feuerwehrdienst, Beförderungen und einen Dank an die Fluthelfer wurden anlässlich eines Ehrungsabends bei der FF Heßdorf zum Ausdruck gebracht. Zu der Ehrungsstunde konnte Kommandant Peter Bock Landrat Eberhard Irlinger, ersten Bgm. Horst Rehder, zweiten Bgm. Manfred Bäreis, Glossary Link KBR Harald Schattan, Glossary Link KBI Norbert Rauch und Glossary Link KBM Willi Oed herzlich Willkommen heißen. In seiner Rede bedankte sich der Kommandant Peter Bock bei den anwesenden Aktiven für die ständige Einsatzbereitschaft und blickte dabei auf die bevorstehenden Projekte. Landrat Eberhard Irlinger erinnerte in seinem Dankesgruß vor allem an die Jugendarbeit der FF Heßdorf. Es sei positiv, so Landrat Erberhard Irlinger, dass die Jugendfeuerwehr 17 Mitglieder aufzählen könne! Im Anschluss überreichte der Landkreischef

Fritsche Jörg und Biermann Erich

für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst das silberne Feuerwehr-Ehrenkreuz.

Nach den Grußworten von KBR Harald Schattan und des ersten Bürgermeisters Horst Rehder führte Kommandant Peter Bock personelle Maßnahmen durch. Es wurden ernannt:

zur Feuerwehrfrau/zum Feuerwehrmann:

Seeberger Stefanie, Willert Thomas, Biermann Andreas

zum Oberfeuerwehrmann:

Reif Michael, Maier Carsten, Warter Christian

zur Hauptfeuerwehrfrau/zum Hauptfeuerwehrmann:

Baumüller Pascal, Scholz Sabrina

zum Löschmeister:

Hofmann Peter

zur Oberlöschmeisterin:

Marxer Gabi

Zum Abschluss wurde mit einer Ehrennadel neun Angehörigen der FF Heßdorf für ihren Einsatz als Fluthelfer Mitte des Jahres gedankt.

2013-10-Ehrungsabend 1  
   
2013-10-Ehrungsabend 2  

 

 

   
© Feuerwehr Heßdorf